16. Hendsemer Art

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben
26.HendsemerArt
25. Hendsemer Art
24.Hendsemer Art
23.Hendsemer Art
22. Hensemer Ar
21. HendsemerArt
20.HendsemerArt
19.Hendsemer Art
18.Hendsemer Art
17. Hendsemer Art
16. Hendsemer Art
15. Hendsemer Art
HendsemerArt 2004
Programm 14. Art
13te Hendsmer Art
Programm Art 2003
Hendsemer Art 2002

           16. Hendsemer ART 2006 vom 26.8. - 3.9.

In diesem Jahr veranstaltete der Stadtteilverein Handschuhsheim bereits die „16. Hendsemer Art“, eine Gemeinschaftsaustellung in der Tiefburg mit den Künstlerinnen und Künstlern aus Handschuhsheim.

Hier die Bilder von der Eröffnung am Samstag, den 26. August 2006.

Martin Hornig, 1. Vorsitzender des Stadtteilvereins Handschuhsheim, begrüßt die ca. 100 Gäste, darunter den Ersten Bürgermeister der Stadt Heidelberg, die Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl im Oktober, Frau Prof. Dr. Caja Thimm und Dr. Jürgen Dieter mit Familie und die Gemeinderäte Frau Schröder-Gerken und Wolfgang Lachenauer.

Das Duo  „ORANGE SOUND TREE“ begleitete die Eröffnung.

Erster Bürgermeister Prof. Dr. Malsburg eröffnet die 16. Hendsemer Art offiziell.

Steinmetz und Bildhauer Helmut Heckmann schenkt Frau von der Malsburg und den OB-Kandidaten Handschmeichler, die aus 300 Millionen Jahre alten Steinen gemacht sind und Glück bringen.

Hier ein kurzer Einblick in die Vielfalt der Kunstwerke

Die Ausstellung in der Tiefburg ist täglich geöffnet:

Montag bis Freitag jeweils von 18 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 14 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es sind alle herzlich eingeladen, die sich für Kunst und Kuriosa interessieren.  

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Angeboten werden leckere Snacks und eine große Auswahl an Getränken. Sonntags gibt es zum Kaffee Kuchen nach Oma’s Rezepten, die auch mit nach Hause genommen werden können. 

Es nahmen folgende Künstler an der „16. Hendsemer Art“ mit Ihren meist neuesten Arbeiten teil: 

bullet

Walter Dorn (Keramik und Malerei)

bullet

Rainer Frauenfeld (Fotoimpressionen)Robert Friedly (Malerei)

bullet

Ludwig Hasslinger (Zeichnungen und Bücher über Handschuhsheim)

bullet

Helmut Heckmann (große Steinskulpturen)

bullet

Mechthild Henkels (Farbfotografien, Kalender und Kartenkunst)

bullet

Vera Holz (Luftbilder und Farbfotografien)

bullet

Insa Lhullier (Ölbilder)workdesign und Textilkunst)

bullet

Helmut Marin (neue Gemälde)Kenneth McCain (Malerei)

bullet

Christine Mercier (S/W-Fotografien und Digitalaufnahmen)

bullet

Hans Neureither (Interpretationen mit Bleistift, zum Teil nach Vorlagen von Fotografien von Frau Henkels und Mercier)

bullet

Margarete Niebel (mediterrane Impressionen)

bullet

Helga Petriuc (Acrylmalerei)

bullet

Anya Sander (Autobiografische Ölmalerei)

bullet

Ute Schmid (Acrylmalerei)Aleksander Schurinow (Künstler aus der Krim - Malerei)

bullet

Eva Seltmann-Reinig (Landschaftsaquarelle)

bullet

Christian Stumpf (Thematisierte Fotografien in Schwarz-weiß und Farbe)

bullet

Joachim Simon (Digitalbild und Computerkunst)

Seitenanfang