Jahrbuch

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Jahrbuch Handschuhsheim

Seit 1981 wird vom Stadtteilverein Handschuhsheim e.V. jedes Jahr zur Kerwe im Juni das Handschuhsheimer Jahrbuch herausgegeben. Früher, von 1981 bis 1988, hieß es "Festschrift Hendsemer Kerwe" bzw. Jahrbuch Hendsemer Kerwe", ab 1989 Jahrbuch Handschuhsheim. 

Die aktuelle Ausgabe ist bei vielen Geschäften in Handschuhsheim, ältere Jahrgänge bei Eugen Holl im Archiv der Tiefburg erhältlich. Das Jahrbuch 2017 wurde am 2. Juni 2017 in der Tiefburg vorgestellt.

Bisher sind im Handschuhsheimer Jahrbuch insgesamt  1 023 Artikel erschienen. Sie können auf  3  Arten im Gesamtinhaltsverzeichnis aller bisherigen Jahrgänge stöbern:

1. In der Datenbank des Jahrbuchs Handschuhsheim können Sie in allen bisherigen Jahrgängen von 1981 bis 2017 nach Autoren, Themen oder ganzen Inhaltsverzeichnissen eines Jahrbuchs suchen.

2. Das nach Autoren sortierte Inhaltsverzeichnis aller bisherigen Jahrgänge finden Sie hier

3. Und falls Sie das gesamte Inhaltsverzeichnis als Excel-Tabelle herunterladen möchten, können Sie das hier tun.

 

 

 
Neue Chronik Handschuhsheims

Die von Stadtteilschreiber Jürgen Brose nach einjähriger Arbeit erstellte neue Chronik Handschuhsheims ist  in der Geschäftsstelle des Stadtteilvereins oder bei der Bücherstube erhältlich (Preis 19,95 Euro).

 

 
Landschaft und Geschichte Handschuhsheims

Ende 2012 erschien im Verlag Regionalkultur ein interessantes und viel bebildertes Buch über Handschuhsheim von Dr. Peter Sinn, Geograph und Geologe und langjähriger Autor des Handschuhsheimer Jahrbuchs.  (Preis 22,- Euro).

Das Buch wurde am 15. November 2012 im Rittersaal der Tiefburg vorgestellt.

 

 

Seitenanfang