Lehrpfad HHF

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben
Demo 25.7.2012
Verlegung Reiterverein
Lehrpfad HHF
UVU
Kundgebung
Gemeinderatsitzung
Konzept OB-Rektor
Wahlversprechen
Leserbriefe FWV
Pressespiegel
Stellungnahmen

Lehrpfad Handschuhsheimer Feld

Am 8.12.2006 wurde der Lehrpfad Handschuhsheimer Feld durch den Umweltbürgermeister und gleichzeitig zukünftigen Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner und den Leiter des Landschafts- und Forstamts Dr. Ernst Baader eingeweiht. „Das Handschuheimer Feld ist ein ganz wichtiger Erholungsort und ich werde alles tun, dass das so bleibt“, versprach der neue Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner bei der Vorstellung der Tafeln.

Initiiert wurde der Lehrpfad vom Obst-und-Gartenbauverein Heidelberg-Handschuhsheim und der Gärtnervereinigung Heidelberg-Handschuhsheim, finanziert wurde er von der Stadt Heidelberg.

Von zahlreichen Expertinnen und Experten wurden Informationstafeln erstellt über Themen wie

bulletBedeutung des Handschuhsheimer Feldes
bulletZusammenwirkung von Erwerbsgartenbau, Freizeitgartenbau, Naherholung und Natur
bulletGeologie und Historie
bulletAnbaumethoden im Gemüsebau
bulletObstanbau im Handschuhsheimer Feld: Streuobst, Spezialitäten für den Freizeitgartenbau
bulletBienen: Bedeutung im ökologischen Kreislauf, im Obstbau, im Gemüsebau
bulletTiere und Pflanzen im Feld
bulletÖkosystem Boden und umweltgerechte Düngung
bulletNützlingseinsatz im Gemüsebau
bulletBewässerung im Handschuhsheimer Feld
bulletAbsatzwege von Gemüse im Handschuhsheimer Feld
bulletBedeutung von Freiflächen und Sicherung ökologischer Vielfalt
 
Der Lehrpfad enthält auf insgesamt 13 Tafeln, die bei Spaziergängen im Handschuhsheimer Feld entdeckt werden können, Wissenswertes und Interessantes über das wichtigste Naherholungs- und Gartengebiet Heidelbergs. Hier eine Übersicht über die Standorte der Tafeln (dunkelgrüne Nummern):

Viel Spaß beim Entdecken der Tafeln !

Seitenanfang