Baustellenfest

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben

Baustellenfest Sanierung B3 1. Abschnitt

Am 6. Mai 2006 fand bei schönem Wetter das Baustellenfest zur Fertigstellung des 1. Bauabschnitts der B3-Sanierung statt. Die Steubenstraße und die Rottmannstraße sind jetzt wieder befahrbar, allerdings fehlt noch die Markierung der beidseitigen Radfahrstreifen.

Die Sanierung bringt viele Vorteile: Da die Straße jetzt auch im Gleisbereich asphaltiert ist, wird der Verkehr in Zukunft leiser sein als bei dem Pflaster früher. Für die Fahrgäste der Straßenbahn ist der Ein- und Ausstieg an den Haltestellen jetzt sicherer und komfortabler. Und auch der Fahrradverkehr wird durch markierte Radfahrstreifen zwischen Hans-Thoma-Platz und Brückenstraße sicherer, es wird so eine durchgehende Fahrradverbindung in die Stadt geschaffen. Auch im Untergrund wurde vieles saniert, die Kanäle und die Wasser-, Strom- und Gasleitungen.

Seitenanfang