Kerwe 2005

Stadtteilverein Veranstaltungen Publikationen Interessantes Suchen Aktuell

Nach oben
Kerwe 2016
Kerwe 2015
Kerwe 2014
Kerwe 2013
Kerwe 2012
Kerwe 2011
Kerwe 2010
Kerwe 2009
Kerwe 2008
Kerwe 2007
Kerwe 2006
Kerwe 2005
Kerwe 2004
Kerwe 2003
Kerwe 2002

   

Kerwe 2005

Bei schönstem Sonnenschein wurde die Kerwe am Samstag 18.6.05 eröffnet.

 

Der 1. Vorsitzende des Stadtteilvereins, Martin Hornig, begrüßt die erschienenen Gäste, an erster Stelle den Umweltbürgermeister Dr. Eckart Würzner, den Bundestagsabgeordneten der SPD Lothar Bindung und den SPD-Landtagsabgeordneten Claus Wichmann. Außerdem die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Margret Dotter, Ernst Gund und Karl Emer und die ehemalige Gemeinderätin Christiane Schmidt-Sielaff.

Anschließend wurde die Kerwe offiziell durch den neuen Herold Herbert Pfeiffer eröffnet.

Und über allem wacht der Archivar...

 

Auch am Sonntag beim traditionellen Lindentanz war bestes Wetter.

Der Kerweschlackl Volker Bender fasste wieder das Jahr in lustigen Begebenheiten zusammen. (Dank an Wolfgang Ruf für die meisten Fotos vom Lindentanz.)

Dieses Jahr gewannen Dorothea Gerlach und Jürgen Wallenwein den Hammel.

 

Festprogramm zur Kerwe 2005  

am 18. 19. und 20. Juni 

 

 
In der Tiefburg: Schützenvereinigung, GV Thalia, DJK, Judo-Club, Stadtteilverein, Schützengilde
Im Biergarten vor der Burg Fanfarenzug Hendsemer Herolde
Im Alten Rathaus: Freiwillige Feuerwehr
Im Schlösselhof: TSV-Abteilungen Handball
Straußwirtschaften: Obere Kirchgasse - Deutsches Rotes Kreuz
  Bäumengasse - TSV, Abteilung Rugby
   
  In allen Handschuhsheimer Gaststätten
Samstag:  
16.00 Uhr Eröffnung der Fahr- und Schaustellerbetriebe mit Freifahrten für Kinder bis 14 Jahre beim Stadtteilverein in der Tiefburg.
17.00 Uhr Wirtschaftsbetrieb an allen Ausgabestellen
18.30 Uhr Eröffnung der Kerwe (Tiefburg), Prolog durch Herold, anschließend Unterhaltungsmusik und Tanz.
   
Sonntag:  
11.15 Uhr Frühschoppen im Schlösselhof und in den Straußwirtschaften
14.00 Uhr Lindentanz am Lindenplatz - TSV
15.00 Uhr Wirtschaftsbetrieb an allen Ausgabestellen
18.00 Uhr Unterhaltungsmusik und Tanz
   
Montag:  
10.00 Uhr Frühschoppen im Schlösselhof, im Alten Rathaus und in den Straußwirtschaften
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr „Hendsemer Nachmittag" im Hof der Tiefburg:
Hierzu lädt der Stadtteilverein alle Handschuhsheimer Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren bei Musik, Tanz und Gesang sehr herzlich ein.
17.00 Uhr Wirtschaftsbetrieb im Schlüsselhof, im Alten Rathaus und in den Straußwirtschaften
18.00 Uhr Öffnung der Tiefburg für alle Besucher
19.00 Uhr Kerweausklang mit Unterhaltungsmusik und Tanz

Verantwortlich für die Gesamtveranstaltung: Stadtteilverein Handschuhsheim

Martin Hornig Jürgen Grieser Gerhard Genthner
1. Vorsitzender 2. Vorsitzender 3. Vorsitzender

 

Seitenanfang